Praxis für Psychotherapie

Dr. Melanie Rahn

Dr. Melanie Rahn
Dr. Melanie Rahn
"Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben." (Alexis Carrel)
seit 2006 Niederlassung in eigener Praxis
seit 2003 Dozentin an der Berliner Akademie für Psychotherapie
2001 – 2006 Aufbaustudium Verhaltenstherapie und Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
1998 – 2001 Promotionsstudium am Institut für Rehabilitations­wissenschaften (Humboldt-Universität zu Berlin)
1993 – 1998 Studium der Psychologie (Humboldt-Universität zu Berlin)

mehrjährige Tätigkeit im klinischen Bereich mit psychisch erkrankten Menschen (stationäre und ambulante Psychotherapie, medizinische und berufliche Rehabilitation)

Aus- und Weiterbildungen in diversen verhaltenstherapeutischen Strategien, Hypnose, traumaspezifischen Interventionen (EMDR, PITT, IRRT), Emotionsfokussierter Therapie

Spezifisches Interesse an tiefenpsychologischer Psychotherapie, Thanatopsychologie, Psychoonkologie

Zulassung von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen
Mitglied der OPK (Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer)
Mitglied der DPtV (Deutsche Psychotherapeutenvereinigung)
Mitglied von EMDRIA (Fachverband für Anwender der psychotherapeutischen
Methode Eye Movement Desensitization and Reprocessing – EMDR)